DAF eröffnet neuen firmeneigenen Händlerbetrieb in Ungarn

DAF Trucks hat seine Präsenz in Mitteleuropa durch die Eröffnung einer Niederlassung in der Nähe der Stadt Nyíregyháza in Ungarn ausgebaut, wo das Netzwerk nun aus insgesamt neun DAF-Stützpunkten besteht. Der neue DAF-Händlerbetrieb ist strategisch günstig am aufstrebenden Verkehrsknotenpunkt Nyíregyháza gelegen. Die neue Niederlassung liegt unmittelbar an der Autobahn M3 und in der Nähe der internationalen Transportkorridore zwischen Mitteleuropa und der Ukraine, Rumänien, Bulgarien und Moldawien. Das Güterverkehrszentrum des internationalen Flughafens Debrecen ist nur eine halbe Autostunde vom neuen Betrieb entfernt.

Die 2.200 qm große Anlage von Hungarotruck Kft. in Nyíregyháza befindet sich auf einem 20.000 qm großen Gelände und umfasst ganze zehn Servicebahnen, eine vollautomatische Waschstraße und eine Prüfbahn für technische Zertifizierungen. Alles mit modernstem Equipment ausgestattet. Eine ausgezeichnete Teileverfügbarkeit für maximale Betriebszeit ist gewährleistet, während die Vertriebsabteilungen Kunden eine optimale Betreuung beim Kauf neuer oder gebrauchter Fahrzeuge gewährleistet. Zudem steht Fahrern ein komfortabler Aufenthaltsbereich zu Verfügung. So können sie entspannt auf ihren Lkw warten.

Schreibe einen Kommentar