Aktuelle Kranmagazin-Meldungen per e-mail. Newsletterversand-Anmeldung [hier]

Höhere Tragkräfte: LOCAR verstärkt Flotte mit neuem LTM 1750-9.1

7 Nov 2022, 4:46pm

LOCAR übernimmt Liebherr LTM 1750-9.1 (v.l.n.r.): Rene Porto (Liebherr Brasil), Amilcar Spinetti (LOCAR), Marina Simões (LOCAR) und Fabio Azevedo (Liebherr Brasil).

LOCAR hat einen Liebherr-All-Terrain-Kran LTM 1750-9.1 beschafft, um seine Hubkapazität noch weiter zu erhöhen. Das brasilianische Kranunternehmen nahm den neuen 800-Tonnen-Mobilkran im September 2022 in Empfang. Die Windkraftindustrie und der Aufschwung von Branchen wie Bergbau, Öl und Gas haben zum Kauf des 9-Achsers motiviert.

Der Liebherr LTM 1750-9.1 ist vielseitig einsetzbar und kann ein breites Spektrum an Aufgaben in der Industrie, Infrastruktur und im Energiesektor abdecken. „Trotz der aktuellen politischen Situation in Brasilien glauben wir fest an das Wachstum des Landes und investieren daher in die Erneuerung und Vergrößerung der Flotte“, begründet Amilcar Spinetti Filho, Direktor für Innovation und Flottenmanagement bei LOCAR. „Wir haben uns aufgrund unserer langjährigen Partnerschaft für einen Liebherr-Kran entschieden. Unsere Flotte von All-Terrain-Modellen mit hoher Kapazität besteht fast vollständig aus Liebherr-Kranen. Die Zusammenarbeit mit einem einzigen Partner vereinfacht unser Management in Bezug auf den Betrieb der Krane, die Kenntnis der Ausrüstung und den Kundendienst erheblich“, fügt Spinetti hinzu.