Aktuelle Kranmagazin-Meldungen per e-mail. Newsletterversand-Anmeldung [hier]

Zeller wählt die Faymonville-Lösung

29 Mrz 2022, 11:17am

Die Robert Zeller Abbruch GmbH & Co. KG bietet alle relevanten Aufgabengebiete aus einer Hand: Abbrucharbeiten aller Größenordnungen, Entkernungen, Erdarbeiten, Schadstoffsanierungen, Asbestarbeiten und Sprengungen werden mit eigenem Fachpersonal ausgeführt. Alle Baustellen, wo schweres Gerät benötigt wird, werden ab sofort von einem neuen VarioMAX 2+4 Tieflader von Faymonville angefahren. Als Neukunde wählte Zeller die Version mit teleskopierbarem Baggerbett, das sich nach Abfahren des hydraulisch kompensierbaren Schwanenhalses besonders zur Aufnahme von Kettenfahrzeugen eignet. Die 17,5“-Pendelachsen sorgen bei 60° Lenkeinschlag und 600 mm Hub für ein stabiles und anpassungsfähiges Fahrverhalten auch auf schwierigem Untergrund. Mit diesem neuen VarioMAX verfügt Zeller jetzt über das ideale Fahrzeug, um seine Bagger und Abbruchmaschinen effizient zu transportieren.

ESTA-Awards: LR 1400 SX gewinnt

28 Mrz 2022, 11:14am

Die ESTA-Awards sind die höchste Auszeichnung für die Kran- und Schwerlastindustrie. In der Kategorie „Safety“ gewann heuer der LR 1400 SX den Award. Damit sicherte sich zum zweiten Mal in Folge ein Raupenkran der Liebherr-Werk Nenzing GmbH eine Auszeichnung. „Sicherheit war schon immer ein wichtiger Bestandteil unserer Produktentwicklung. Mit digitalen Lösungen und Assistenzsystemen haben wir uns in den letzten Jahren noch stärker darauf fokussiert. Für uns ist es wichtig, dass sich die Bediener unserer Krane auf der Baustelle sicher fühlen. Diesen Weg wollen wir weiterhin erfolgreich beschreiten“, sagt Gerhard Frainer, Geschäftsführer Vertrieb der Liebherr-Werk Nenzing GmbH, bei der Verleihung des Awards.

Tadano HK 4.050-1 für österreichischen Krandienst

15 Mrz 2022, 4:41pm

Franz Pichler mit seinen beiden Söhnen Florian Pichler und Matthias Pichler

Tadano präsentierte mit dem HK 4.050-1 jüngst den Nachfolger des Erfolgsmodells HK 40. Und der neue Kran schafft es, seinen hervorragenden Vorgänger in nahezu allen Disziplinen zu übertreffen. Damit überzeugte er den Autokranverleih Franz Pichler aus dem niederösterreichischen Kirchschlag in der Buckligen Welt, der sich eines der ersten Modelle der neuen Generation sicherte.

more »

Sieben neue Liebherr-Geländekrane für ESEASA

15 Mrz 2022, 4:39pm

Christian Tableros (rechts) von Liebherr Mexiko bei der symbolischen Schlüsselübergabe an Aldo Santos von ESEASA.

Das mexikanische Kran- und Schwertransportunternehmen ESEASA hat seine Kranflotte um sieben neue Liebherr LRTs erweitert. Die Einsatzgebiete der vielseitigen Krane werden vorwiegend im Öl- und Gasbereich sein, zunächst in der neuen Raffinerie DOS BOCAS im südlichen Golf von Mexiko. Dort wird das Unternehmen einen Turm mit 178 Meter errichten. Dafür hat ESEASA eine Nachrüstung für ihren LR 11350 bestellt, die einen Ausleger von 228 Metern Länge ermöglicht. Die Zuverlässigkeit, Wertbeständigkeit sowie der Support durch Liebherr waren wichtige Faktoren für die Entscheidung zum Kauf der Krane. Außerdem bezeichnet ESEASA die Technik und einfache Bedienbarkeit der Liebherr-Krane als Schlüssel für ihr Unternehmen.

Emil Egger AG übernimmt ersten Tadano AC 7.450-1 in der Schweiz

8 Mrz 2022, 6:06pm

von links nach rechts: Beat Brändli, Max Frei, Adrian Grepper, Jonas Bösch

Auf den Tadano AC 7.450-1 All-Terrain-Kran hat man bei der Emil Egger AG aus dem schweizerischen St. Gallen geradezu gewartet: „Denn der neue Tadano 7-Achser schließt exakt eine bisherige Lücke in unserer Flotte“, begrüßt Michael Egger, Geschäftsleitung bei der Emil Egger AG, den jüngsten Neuzugang in seiner Firma, der von Tadano Sales Manager Michael Zieger übergeben wurde.

more »

Ley-Krane entscheidet sich beim Kauf eines LTC 1050-3.1 für die Seilausschubtechnik

22 Feb 2022, 2:41pm

Kranübergabe im Liebherr-Werk Ehingen (v.l.n.r.): Eugen Hirsekorn, Markus Ley, Francisca Helenice Ley (alle Ley-Krane GmbH und Co. KG), Erich Schneider (Liebherr-Werk Ehingen GmbH)

Die Ley-Krane GmbH & Co. KG hat sich für den Kauf eines neuen LTC 1050-3.1 mit Seilausschubtechnik zum Teleskopieren des Auslegers entschieden. Das Kranunternehmen verfügt bereits über gute Erfahrungen mit diesem leistungsfähigen Krantyp in Kombination mit der TELEMATIK-Technik. Der vollausgestattete Kompaktkran LTC 1050-3.1 bietet mit RemoteDrive die Möglichkeit zum Rangieren auf engstem Raum. Eine telekopierbare Krankabine erlaubt beste Sicht bei der Montage. Die gute Betreuung durch Liebherr sowie der effiziente Service machen Ley zum treuen Liebherr-Kunden.

more »

Neuer Tadano AC 5.220-1 für Cochez

22 Feb 2022, 2:39pm

Für Xavier Charpentreau, Direktor von Cochez, einem Tochterunternehmen des französischen Krandienstleisters Ponticelli, ist der Tadano AC 5.220-1 nach wie vor das Maß der Dinge in seiner Kapazitätsklasse. Deshalb hat das Unternehmen mit Sitz in La Sentinelle bei Valenciennes jetzt einen weiteren Kran dieses Typs in Dienst gestellt. „Er ersetzt unseren bisherigen Tadano ATF 220G-5, der uns viele Jahre lang sehr gute Dienste geleistet hat“, erklärt Xavier Charpentreau.

Frank Brachtendorf ist neuer Tadano Verkaufsleiter für die DACH Region

21 Feb 2022, 5:09pm

Frank Brachtendorf

Im Zuge der Umstrukturierung zu One Tadano hat das Unternehmen zum 11. Februar 2022 Frank Brachtendorf als Head of Sales für die DACH-Region eingesetzt. In seiner neuen Rolle wird er das Tadano DACH-Vertriebsteam leiten und das damit verbundene Geschäft weiterentwickeln.

more »

Vertriebsverantwortung TII Group – Staffelübergabe

17 Feb 2022, 3:58pm

Bernd Schwengsbier hat nach fast 45 Jahren erfolgreicher Vertriebstätigkeit und Vertriebsverantwortung bei der TII-Group den Staffelstab an seinen Nachfolger Filippo Baldassari übergeben. Die Nachfolgeregelung wurde In Abstimmung mit Bernd Schwengsbier geplant und der Übergang sukzessiv gestaltet. So wird seit 1. Juli 2020 die Vertriebsgesellschaft TII Sales zusammen von Bernd Schwengsbier mit Filippo Baldassari geführt. Durch die vollständige Übergabe der Kundenverantwortung findet der hohe Beitrag von Bernd Schwengsbier für die TII Group nunmehr seinen Abschluss.

HK 4.050-1 für Krandienstleister aus Vorpommern

16 Feb 2022, 4:12pm

Von links nach rechts: Remo Dieckmann (Kranfahrer, Krandienst Lange) und Thorsten Dietzel (Sales Manager, Tadano).

Krandienst Lange mit Sitz in Grimmen, nahe Greifswald, steht seit fast 25 Jahren für passgenaue Hub- und Schwerlastarbeiten. Mit über 120 Fahrzeugen im Fuhrpark bedient das Unternehmen regionale wie auch internationale Projekte und steht hierbei für Qualität und Effizienz. Werte, für die auch der Tadano HK 4.050-1 steht. Schnell war klar, dass der neue LKW-Aufbaukran von Tadano der neueste Teil der Flotte werden würde.

more »

Erster in Brasilien: Guindastes Tatuapé übernimmt LTM 1120-4.1

15 Feb 2022, 5:31pm

V.l.n.r.: Daniel Garzon Rodrigues (Guindastes Tatuapé), René Porto (Liebherr-Brasil), Denys Garzon Rodrigues (Guindastes Tatuapé), Fabio Azevedo (Liebherr-Brasil).

Der auf der Conexpo 2020 in Las Vegas (USA) vorgestellte LTM 1120-4.1 ist nach Herstellerangaben der stärkste vierachsige Mobilkran auf dem Markt. Der LTM 1120-4.1 verkörpert hohe Leistung und modernste Krantechnologie. Mit seinem 66 Meter langen Teleskopausleger stößt er in die Klasse der 5-achsigen Mobilkrane vor. Mit Gitterspitze erreicht er eine maximale Hubhöhe von 91 Metern. Für Guindastes Tatuapé waren das wichtige Faktoren bei der Kaufentscheidung. Denys Garzon Rodrigues, kaufmännischer Direktor von Guindastes Tatuapé, begründet: „Der LTM 1120-4.1 ist der neue Maßstab in der 4-Achs-Klasse. Er hat den längsten Ausleger und verfügt über extrem hohe Tragfähigkeiten, die die Einsatzflexibilität erhöhen und die Transportkosten optimieren, da mit diesem Kran Arbeiten durchgeführt werden können, für die sonst ein 5-achsiger Kran mit der entsprechenden Logistik eingesetzt werden müsste.“

more »

ATF 100G-4 für Krandienst in Ostwestfalen

9 Feb 2022, 12:26pm

Die Heinrichs GmbH & Co. KG hat ihren Fuhrpark um den flexiblen 100-Tonner, Tadano ATF 100G-4, ergänzt. Er soll künftig in Ostwestfalen vor allem als Taxi-Kran unterwegs sein. Von 40 bis 220 Tonnen hat der Krandienstleister Heinrichs aus Lichtenau, nahe Paderborn, nahezu jedes Autokranmodell von Tadano im Fuhrpark. Der ATF 100G-4 schließt nun eine der letzten Lücken im Portfolio. Er wird künftig als Taxi-Kran beim Kranspezialisten aus Ostwestfalen eingesetzt. „Mit dem 100G-4 können wir noch flexibler Aufträge annehmen. Er ist der perfekte Taxikran, kompakt und leistungsstark“, erklärt Unternehmensinhaber Thomas Heinrich die Vorteile des Krans.

LTM 1250-5.1 für brasilianische Firmengruppe Calsimec

2 Feb 2022, 11:34am

Von links nach rechts: Altivo Junior, Issone Oliveira Reis, Altivo dos Reis, Carlos Antonio, Erika Fabiana und Andre Tadeu von Calsimec mit dem Vertriebsbeauftragten von Liebherr Juliano Villela. Die lokal geltenden Corona-Vorgaben wurden eingehalten.

Die brasilianische Firmengruppe Calsimec hat einen Liebherr-Mobilkran LTM 1250-5.1 erworben. Der 5-Achser ist technologisch auf höchstem Niveau und bietet hervorragende Traglasten. Der Mobilkran LTM 1250-5.1 verfügt über eine maximale Tragkraft von 250 Tonnen. Er wird überwiegend in Bergbauunternehmen im Bundesstaat Minas Gerais arbeiten sowie das stark nachgefragte Segment der Agrarwirtschaft bedienen.

Auto-Klug entscheidet sich für LTM 1150-5.3

1 Feb 2022, 12:57pm

Das Team von Auto-Klug in Zwickau übernimmt einen neuen Liebherr-Mobilkran LTM 1150-5.3. Die lokal geltenden Corona-Vorgaben wurden eingehalten.

Das Familienunternehmen Alfred Klug GmbH & Co. KG erweitert seine Kranpalette mit einem Liebherr-Mobilkran LTM 1150-5.3. Der 150-Tonner ersetzt einen 120-Tonnen-Kran im Fuhrpark. Ein wichtiges Entscheidungskriterium war der 66 Meter lange Teleskopausleger, einer der längsten dieser Kranklasse. Des Weiteren punktet der Kran durch starke Traglasten mit 9 Tonnen Grundballast, die er bei 12 Tonnen Achslast auf öffentlichen Straßen mitführt. Neben der Zuverlässigkeit von Liebherr waren die variable Abstützung VarioBase, die Bedienfreundlichkeit sowie der gute und schnelle Service Faktoren, die die Wahl auf einen Liebherr-Kran fallen ließen.

Grues Padrosa stellt zwei neue AC 4.100L-1 in Dienst

1 Feb 2022, 12:54pm

Nach eingehender Prüfung der Marktanforderungen kam man beim spanischen Krandienstleister Grues Padrosa zu einem eindeutigen Schluss: Der Tadano AC 4.100L-1 ist in der 100 Tonnen Klasse für ihre Anforderungen einfach das beste Einsatzgerät – und zwar nicht nur wegen seines fast 60 Meter langen Hauptauslegers und der hohen Tragfähigkeiten, sondern auch wegen seiner überaus kompakten Abmessungen. Deshalb hat das Unternehmen gleich zwei dieser Krane bestellt, die bereits kurz nach der Übergabe ihre Leistungsfähigkeit beim Heben und Versetzen von 45 Meter langen und 50 Tonnen schweren Betonträgern in einem gemeinsamen Einsatz unter Beweis stellen konnten. „Bei diesen Montage-Arbeiten für den Bau eines Logistikzentrums im Norden der Provinz Girona haben sich beide Krane – wie nicht anders erwartet – bestens bewährt“, berichtet Pere Padrosa, Geschäftsführer bei Grues Padrosa.

Neukunde: Levantek verstärkt Kranflotte mit LTM 1160-5.2

28 Jan 2022, 5:05pm

V.l.n.r.: Fernando Paez Trevino (Levantek), Christian Tableros (Liebherr México). Die lokal geltenden Corona-Vorgaben wurden eingehalten.

Die mexikanische Kranfirma Levantek hat ihren ersten Liebherrr-Kran übernommen. Der All-Terrain-Kran LTM 1160-5.2 ist jetzt der stärkste Mobilkran des Unternehmens. Die wachsende Nachfrage der Kunden nach stärkeren Hubleistungen begründete die Investition in den 180-Tonner. Der gute Ruf der Marke Liebherr und ein Besuch des Firmeninhabers Ferdinando Paez Trevino im Mobilkran-Herstellerwerk in Ehingen gaben den finalen Ausschlag für die Entscheidung, den LTM 1160-5.2 zu bestellen.

Neu im Podszun Verlag: Deutsche Bahn Schwerlastgruppe

28 Jan 2022, 5:02pm

Eine Zeitreise in Bildern von der Reichsbahn bis zur Kübler Spedition
Die Schweröastgruppe der Deutschen Bahn ist in der Branche für besonders schwere Transporte auf der Schiene und der Straße bekannt. Thorge Clever schildert den Werdegang von den Anfängen bei der Deutschen Reichsbahn, dem Aufbau in der Nachkriegszeit und der Entwicklung bis zum Verkauf an einen französischen Konzern. Den Abschluss bildet die Übernahme durch die Kübler Spedition, die die Aktivitäten der ehemaligen Schwerlastgruppe weiterführt. Gezeigt werden rund 600 Bilder aud allen Epochen und von den spannenden Einsätzen.

Zweite Hand – Erste Wahl: ATF 130G-5 für Hellbergs Entreprenad

28 Jan 2022, 4:59pm

Für Jens Sundqvist, Miteigentümer des schwedischen Krandienstleisters Hellbergs Entreprenad AB, war es ein Glücksfall: „Wir brauchten sehr schnell und dringend einen Hilfskran für einen Einsatz in einem Windpark. Da kam uns der gebrauchte ATF 130G-5 gerade recht“, berichtet er.

more »

Spierings verstärkt Vertrieb

21 Jan 2022, 11:55am

Mathieu Braamhaar (Links) & Bernd Merkle (Rechts) stehen vor den neuen SK597-AT4 eLift und SK1265-AT6 eLift des Deutschen Kunden Wiesbauer, um in der Umweltzone Stuttgart zu arbeiten.

Seit 1. Dezember 2021 ist Bernd Merkle bei Spierings Mobile Cranes neuer Sales Engineer für Süddeutschland Österreich und Ungarn. Mit mehr als 15 Jahre in der Nutzfahrzeugbranche sammelte Bernd Merkle umfangreiche Berufserfahrung als Produktmanager und Area Sales Manager. Im Laufe seiner bisherigen Karriere übernahm er verantwortungsvolle Positionen und Projekte. Wir konnten mit Bernd Merkle einen erfahrenen Vertriebsmitarbeiter für uns gewinnen. Mathieu Braamhaar ist seit acht Jahre für den Vertrieb von Spierings Mobilfaltkranen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Ungarn verantwortlich.

I & H Kran stellt zwei neue Tadano AC-Krane in Dienst

19 Jan 2022, 11:51am

Marcel Patiz (Kranfahrer, I&H) – Nils Laumann (Betriebsleiter, I&H) – Sebastian Lund (Kranfahrer, I&H) – Andreas Kraska (Kranfahrer, I&H) – Stefan Sperling (Kranfahrer, I&H)

Für Nils Laumann, Betriebsleiter bei der I & H Kran Transport Montageservice GmbH aus Rötha, sind die All-Terrain-Krane von Tadano in vielen Bereichen die erste Wahl – das gilt natürlich auch für die beiden jüngsten Zukäufe seines Unternehmens: den AC 100-4L und den AC 220-5.

more »